Fejemaskine K 560

Fejemaskine K 560

Die Kehrmaschine, K560 ist als Anbaukehrmaschine für Einsätze in Gärten, Landwirtschaft und im Bereich der Immobilienpflege geeignet. Das Reinigen von Zufahrten, und schmalen Straßen funktioniert kinderleicht. Die K560 kann je nach Einsatzbereich individuell nachgerüstet werden.

Fejemaskine K 600

Fejemaskine K 600

Als multifunktionale Kehrmaschine bietet die K600 ein großes Füllvolumen für ein hervorragendes Ergebnis der Reinigung. Die K600 kann jederzeit nachgerüstet werden, mit einer Kratzvorrichtung, einer Wassersprüheinrichtung oder einem Seitenkehrbesen.

Fejemaskine K 750

Fejemaskine K 750

Die Kehrmaschine K750 wurde für die härtesten Einsätze bei Arbeiten auf dem Land konstruiert. Der 750 mm große Kehrwalzendurchmesser sorgt durch kraftvollen Antrieb für eine besonders gründliche Reinigung auch bei unebenen Flächen. Die Maschine kann ab Werk an alle gängigen Trägerfahrzeuge angebaut werden.

Fejemaskine K 950

Fejemaskine K 950

Die ADLER K950 ist eine der größten Kehrmaschinen in Europa. Der Kehrbehälter hat ein Volumen von bis zu 1.425 Liter. Der Bürstendurchmesser beträgt bis zu einem Meter. Zum Einsatz kommt sie überall, wo es eben doch auf die Größe ankommt, zum Beispiel im Steinbruch.

Fejeskovl KS 600 / 750

Fejeskovl KS 600 / 750

Mit der Anbaukehrschaufel KS 600/750 und ihrem enormen Bürstendurchmesser werden selbst kleinste Schlitzfugen bis in die Tiefe vom Schmutz gereinigt. Die Kehrschaufel kommt dadurch besonders oft im Straßenbau und der Straßenreinigung zum Einsatz.

ADLER-PowerPack

ADLER-PowerPack

Als multifunktionale Kehrmaschine bietet die K600 ein großes Füllvolumen für ein hervorragendes Ergebnis der Reinigung. Die K600 kann jederzeit nachgerüstet werden, mit einer Kratzvorrichtung, einer Wassersprüheinrichtung oder einem Seitenkehrbesen.

Påbygnings vejskraber KV-serie

Påbygnings vejskraber KV-serie

Die Kratzvorrichtungen der KV-Serie sind bei besonders hartnäckigen Straßenverschmutzungen wie bei der Ernte oder anderen Feldarbeiten als Zubehör zu empfehlen. Die Kratzvorrichtung wird vor dem Schlepper oder Radlader angebaut, um festklebenden Schmutz zu lösen und schnell ein sauberes Ergebnis zu gewährleisten.