Anbaugerät ADLER Heater 1000 / 1400 zur Wildkrautbekämpfung.
Start » Thermische Wildkrautbekämpfung

Leise, giftfrei und umweltfreundlich

Infrarot-Unkrautvernichter von ADLER

Mit unseren Infrarot Gasbrennern können Sie ohne offene Flamme und ohne Gift Wildkräuter vernichten und großflächig Unkraut entfernen. Wir stellen auch Infrarot-Unkrautvernichter her, mit denen Sie die ganzheitliche Wildkrautbekämpfung für gepflasterte Flächen, Bürgersteige, wassergebundene Wege und die Friedhofspflege durchführen und Unkraut auf Gehwegen dauerhaft entfernen können. Mit den sanften ADLER Infrarot Heatern vernichten Sie Unkraut durch Infrarot-Strahlung: giftfrei und umweltfreundlich.

Thermische Wildkrautbekämpfung

Die thermische Wildkrautbekämpfung ist die Wildkrautvernichtung durch Hitzeeinwirkung. Dabei setzt ADLER nicht auf offene Flammen, sondern auf ca. 800–900 °C heiße Infrarot-Strahlung, die mithilfe hochwertiger Keramikplatten erzeugt wird. Diese langjährig erprobte Technologie ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch leise, energieeffizient und günstig.

Die ADLER Infrarotstrahler gibt es zum einen als handgeführte Geräte mit elektrischer Zündung, wahlweise kompakt und faltbar oder mit elektrischem Antrieb. Zum anderen stehen unsere Infrarot Heater als Anbaugeräte in verschiedenen Größen und Konfigurationen für Traktoren, Hoflader, Unimogs und andere Trägerfahzeuge zur Verfügung. So steht für jede gewünschte Arbeitsbreite und Flächenleistung das passende Modell bereit.

Dank unseres ADLER Plug-and-Play-Prinzips entstehen dabei kaum Rüstzeiten – einfach ausklappen oder anbauen, zünden und Unkraut entfernen!

Unkrautbeseitigung mit Infrarotstrahlen

So funktioniert die Unkrautbeseitigung mit Infrarotstrahlen: Die Infrarotstrahlen aus dem Gasbrenner treffen auf die Wildkräuter. Dabei platzen die eiweißhaltigen Pflanzenzellen. Dadurch verwelken die Pflanzen innerhalb von 2 bis 3 Tagen. So können Sie mühelos großflächig Unkraut entfernen und Unkraut auf Gehwegen dauerhaft entfernen. Durch regelmäßige Flächenbearbeitung und die damit verbundene Zerstörung der Samen drängen Sie zudem die Wildkräuter zurück und reduzieren das Nachwachsen nachhaltig. Befreien Sie mit diesen umweltfreundlichen Unkrautvernichtern Pflastersteine ganz ohne Fugenreiniger und chemische Unkrautvernichtungsmittel von unerwünschten Wildkräutern.

Für wen eignen sich ADLER-Maschinen zur umweltfreundlichen Unkrautbekämpfung?

  • Gemeinden und kommunale Betriebe,
  • Garten- und Landschaftsbaubetriebe,
  • Landschaftsgärtner,
  • Friedhofsgärtner, kurz:
  • Alle, die für die Instandhaltung von Wegen und Plätzen zuständig sind.

Weitere Informationen zum Pflanzenschutzgesetz finden Sie bei der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Thermische Wildkrautbekämpfung

Infos anfordern

Sie interessieren sich für unsere Produkte zur thermischen Wildkrautbekämpfung? Füllen Sie bitte das Formular aus, so dass wir oder unsere Vertriebspartner Ihnen mehr Informationen zukommen lassen können!





    Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, können wir Ihre Anfrage schneller bearbeiten falls wir Rückfragen haben.



    Bitte geben Sie Ihre Adressdaten ein, damit wir Ihnen einen Händler in Ihrer Nähe nennen können.



    Bitte geben Sie Ihre Adressdaten ein, damit wir Ihnen einen Händler in Ihrer Nähe nennen können.



    Bitte geben Sie Ihren Adressdaten ein, damit wir Ihnen einen Händler in Ihrer Nähe nennen können.



    Bitte geben Sie Ihr Land ein, wenn Sie außerhalb Deutschlands sind.



    Bitte schreiben Sie zum Schutz vor Spam "Erde" (ohne die Anführungszeichen).


    Bitte stimmen Sie der Speicherung der Daten zu, um das Formular absenden zu können.

    info@adler-arbeitsmaschinen.de
    +49 (0)2573 97999-0