• P1290903

  • Kehrmaschine-K600-01

    Seitenkehrbesen und Wassersprüheinrichtung als Option

  • Kehrmaschine-K600-02

    Geeignet für den Heck- und Frontanbau am Traktor

  • Kehrmaschine-K600-03

    Bürste stufenlos einstellbar

  • Kehrmaschine-K600-04

    Freikehrmodus, hydraulische Behälterentleerung und drittes Stützrad am Sammelbehälter

  • Kehrmaschine-K600-05

    Hofladeranbau mit 3D-Niveauausgleich

  • Kehrmaschine-K600-08

  • ADLER Kehrmaschine K 600
  • ADLER Kehrmaschine K 600 am Gabelstapler
  • ADLER Kehrmaschine K 600 am Avant

Infos anfordern!

Interessieren Sie sich für dieses Produkt? Füllen Sie bitte das Formular aus, so dass wir Ihnen mehr Informationen zukommen lassen können.

* Pflichtfeld

Kehrmaschine K 600

Die Anbaukehrmaschine ADLER K 600: Eine smarte Lösung für schmales Geld … 

Diese Anbaukehrmaschine bietet Ihnen ein optimales Preis-Leistung-Verhältnis. Bürstendurchmesser, Füllvolumen und Anbaumöglichkeiten sind so zusammengestellt, dass Ihnen die Anbaukehrmaschine ADLER K 600 alles bietet: hervorragende Sauberkeit zu einem vernüftigen Preis.

Die Arbeitsbreiten der Kehrmaschine von 135 cm bis 270 cm und das multifunktionale Aufnahmesystem ermöglichen Ihnen die optimale Abstimmung auf Ihr Trägerfahrzeug. Von Traktor / Schlepper, Hof- und Radlader über Gabelstapler bis hin zum Teleskoplader ist jede Anbauvariante für Sie entwickelt und erprobt.

Das Baukastensystem sorgt darüber hinaus dafür, dass Sie jederzeit Ihre Anbaukehrmaschine ADLER K 600 mit den verschiedensten Optionen nachrüsten können. Hierzu zählen z. B. der Schmutzsammelbehälter mit Abrüttelfunktion, der Seitenkehrbesen oder die Wassersprüheinrichtung.

Damit haben Sie alle Möglichkeiten, dass das Kehrergebnis Ihren Anforderungen entspricht.

Vorteile

  • Einfacher Anbau der Kehrmaschine K 600
    an Traktor / Schlepper, Hoflader, Radlader, Gabelstapler oder Teleskoplader
  • 600 mm Bürstendurchmesser
    hohe Standzeit, hervorragendes Kehrergebnis auch für den Schneeeinsatz
  • Freikehrmodus
    keine Demontage des Schmutzsammelbehälters nötig
  • Universalaufnahmesystem
    Anbau an verschiedenste Trägerfahrzeuge im Front- und Heckbetrieb
  • Einfache Kehrwalzennachstellung
    weniger Verschleiß – kurze Rüstzeiten
  • Großer Schmutzsammelbehälter
    weniger Entleerungszyklen
  • Hydraulische Entleerung serienmäßig
    Abrütteln des Sammelbehälters möglich
  • 2 große Lenkrollen Ø 250 mm
    in jedem Gelände gute Rolleigenschaften
  • Serienmäßige Nachlaufsicherung
    schont Ihren Hydraulikantrieb

Zubehör

  • Hydraulische Seitenverschwenkung für den flexiblen freikehrenden Einsatz
  • Großvolumiger Schmutzsammelbehälter inklusive verschleißfester Kehrleiste und serienmäßiger hydraulischer Entleerung
  • Serienmäßig wird der Sammelbehälter mit hydraulischem Freikehrmodus ausgerüstet
  • Drittes Stützrad für eine bessere Bodenanpassung
  • Wassersprüheinrichtung 120/240 l zur Reduzierung der Staubbildung während des Kehrens
  • Seitenkehrbesen für randnahes Kehren, optimal beim Rinnsteinfegen
  • Verstärkte Schwerlastlenkrollen Ø 250 mm x 80 mm
  • Stromregelventil 1″ für Hydraulikölvolumen größer 75 l/min
  • Begrenzungslichter
  • Sonderfarbe gem. RAL-Farbton (Standard RAL 2002)

Technische Daten

ADLER-Kehrmaschine K 600 135 150 180 210 240 270
Arbeitsbreiten gerade / schräg (cm) 135/127 150/141 180/169 210/197 240/226 270/254
Gesamtbreite (cm) 166 181 210 240 269 299
Bürstendurchmesser (mm) 600 600 600 600 600 600
erf. Hydraulikdruck u. -volumen 160 bar / >25 l/min 160 bar / >40 l/min
Gewicht freikehrend/Schmutzbehälter (kg) 290/378 320/413 345/448 370/472 395/517 420/550
Füllvolumen Schmutzbehälter (Liter) 191 212 255 297 340 382
Flächenleistung (m²/h) 10.800 12.000 14.400 16.800 19.200 21.600